CompTIA-Zertifizierung erneuern

Symbolbild Weiterbildung
CC0 | Pixabay.com

Die Computing Technology Industry Association (CompTIA) zertifiziert Personen bzw. deren Fachwissen für die Dauer von drei Jahren. Die Zertifikat-Erneuerung/Verlängerung innerhalb dieser Zeit bedarf einiger Vorbereitung.

Was ist CompTIA?

CompTIA hat weltweit einheitliche Standards bei der Aus- und Weiterbildung von IT-Fachkräften etabliert und bietet herstellerneutrale/herstellerunabhängige Einsteiger- bis Expertenzertifikate an. Apple, HP, Lenovo, Microsoft und das US-Verteidigungsministerium empfehlen CompTIA-Zertifikate oder nennen sie sogar als Voraussetzung für zukünftige Mitarbeiter. Für interessierte CompTIA-Neulinge empfehle ich den CompTIA Karrierepfad.

Quelle: Wikipedia.org

Warum Zertifizierung erneuern?

Mit einer aktuell gültigen Zertifizierung bzw. einer Zertifizierungserneuerung belegt man, zertifiziertes Wissen noch immer zu besitzen bzw. sich permanent weiterzubilden (lebenslanges lernen).

Warum dieser Beitrag?

Leider musste ich selbst leidvoll erfahren, dass CompTIA zwar viele Möglichkeiten für die Erneuerung bietet, das dafür notwendige Hintergrundwissen aber gekonnt auf möglichst vielen Seiten und Unterseiten verteilt. Diese Beitrag soll daher gerade CompTIA-Einsteigern die Orientierung erleichtern. Da hier nur der momentane Stand (12/2017) abgebildet ist, sollte auch die CompTIA-Website herangezogen werden!

Continuing Education (CE) Program

CompTIA bietet mit dem Continuing Education (CE) Program aktuell einige Möglichkeiten zur Erneuerung an:

Mit einer einmaligen Aktivität:

  • CompTIA CertMaster CE absolvieren
  • Rezertifizierungsprüfung absolvieren
  • Eine höhere CompTIA-Zertifzierung absolvieren
  • Eine andere IT-Industrie-Zertifizierung absolvieren
  • Zertifizierungsprüfung erneut absolvieren

Mit mehreren Aktivitäten:

  • Weitere CompTIA-Zertifzierung absolvieren
  • Eine andere IT-Industrie-Zertifizierung absolvieren
  • Training oder höhere Ausbildung absolvieren
  • Teilnahme an IT-Industrie-Aktivitäten
  • Publizieren von relevanten Artikeln, Whitepapers, Blogposts oder Büchern
  • Arbeitserfahrung

Welche Erneuerungsoptionen sind für Ihr Zertifikat verfügbar?

Die Aktivitäten müssen innerhalb der 3-jährigen Zertifizierungsdauer erbracht werden!

Continuing Education Units (CEUs)

  • Die Aktivitäten werden in CEUs gemessen.
  • Je nach Art der Aktivität erhält man unterschiedlich viele CEUs.
  • Je nach Zertifizierung können unterschiedlich viele CEUs notwendig sein.

Aktivitäten im Detail

Mit folgenden Aktivitäten können CEUs erworben werden:

  • Selbst einen Kurs halten
  • Anleitungen erstellen
  • Abschluss eines CompTIA Exam Development Workshop (SME)
  • Publizieren von relevanten Artikeln, Whitepapers, Blogposts oder Büchern
  • Teilnahme an einem Live-Webinar
  • Teilnahme an einer Konferenz
  • Abschluss eines Trainings/Kurses
  • Abschluss eines Hochschulkurses
  • Abschluss eines American Council on Education (ACE) Kurses
  • Arbeitserfahrung

Die Menge der CEUs hängt von der jeweiligen Aktivität, Dauer und Zertifizierung die erneuert werden soll, ab. Die CEUs der einzelnen Aktivitäten sind begrenzt. Es ist daher beispielsweise nicht möglich 50 Stunden Webinare (1 CEU je Stunde) zu absolvieren um CompTIA Security+ zu verlängern. Nähere Details entnehmen Sie bitte der unten genannten Quelle!

Quelle: CompTIA.org

Aktivitäten-Tipps/Beispiele

Aktivitäten meiner letzten Zertifzierungs-Erneuerung:

  • CompTIA Live/On-Demand Webinare (auf „CEU-approved for …“ achten!)
  • Udemy-Onlinekurse
  • Blog-Beiträge
  • Arbeitserfahrung

Mehrere CompTIA-Zertifizierungen erneuern

Wenn mehrere CompTIA-Zertifizierungen vorhanden sind, muss nur die höchste Zertifizierung erneuert werden:

CompTIA - Renew existing certifications

Quelle: CompTIA.org

Leider gilt dies nicht für CompTIA Cloud+! Für dieses Zertifikat müssen eigens Continuing Education Units (CEUs) gesammelt werden! Die jährliche Gebühr muss aber nur einmal entrichtet werden!

Notwendige Continuing Education Units (CEUs)

Je nach Zertifizierung müssen folgende CEUs gesammelt/erworben werden:

Notwendige CEUs

Quelle: CompTIA.org

Gebühren für Continuing Education (CE)

Selbst wenn für so manche CE-Aktivität(en) im Idealfall keine Kosten entstehen, will zumindest CompTIA je nach Zertifizierung folgende Gebühren sehen:

CertificationAnnual CE FeeTotal CE Fee
(Three-Year Period)
CompTIA A+$25$75
CompTIA Network+$50$150
CompTIA Security+$50$150
CompTIA Cloud+$50$150
CompTIA Cybersecurity Analyst (CSA+)$50$150
CompTIA Advanced Security Practitioner (CASP)$50$150

Die Gebühren können entweder jährlich oder einmalig bezahlt werden.

Quelle: CompTIA.org

Mit neuer CompTIA-Zertifzierung verlängern

Grundsätzlich ist die Erneuerung bestehender Zertifizierungen durch den Abschluss neuerer und höherer Zertifizierungen möglich und stellt mit Abstand die eleganteste Lösung dar. In diesem Fall entfällt auch die jährliche Gebühr für die Continuing Education (CE)!

Renewing through Earning an Additional CompTIA Certification

Quelle: CompTIA.org

Verwaltung in CertMetrics

CompTIA Certmetrics CertificationsCertMetrics bietet unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • persönliche Daten anzeigen/aktualisieren
  • Exam- und CE-History anzeigen
  • aktive/abgelaufene Zertifikate auflisten
  • Download von Logos und PDF-Zertifikaten
  • Continuing Education verwalten
    • Jährliche Gebühren bezahlen
    • CEUs hinzufügen
    • CEUs bearbeiten
nach oben