EMC VNXe Premium Hardware Support Contract verlängern

EMC VNXe

Der EMC VNXe Premium Hardware Support Contract wurde vor Ablauf der Frist verlängert, aber nicht in der Verwaltungsoberfläche „EMC Unisphere“ angezeigt.

Eine Wartungsverlängerung ist grundsätzlich eine unspektakuläre Angelegenheit. Allerdings variieren die Rahmenbedingungen und Abläufe von Hersteller zu Hersteller. Und so gelang es auch EMC Verwirrung zu stiften.

EMC VNXe Premium Hardware Support Contract Alerts

Die VNXe Storage wies mehrfach per Mail (sofern eingerichtet) und System Alerts auf das Ablaufen des Premium Hardware Support V2.5 Contracts hin:

EMC VNXe Premium Hardware Support Contract

Rücksprache, Rücksprache, Rücksprache…

Die Verlängerung wurde am 20. Juni bei einem Händler bestellt. Da die Storage am 29. Juni noch keine Verlängerung anzeigte, wurde der Händler kontaktiert. Dieser teilte uns nach Rückfrage mit, es dauert bis zu 3 Wochen, bis die Verlängerung am Gerät selbst ersichtlich ist und EMC für diese Verlängerungen keine Zertifikate oder ähnliches ausstellt.

In der letzten Woche des Wartungsvertrags, wurde der Händler erneut kontaktiert, da die Verlängerung noch immer nicht ersichtlich war. Dieser erhielt nach Rücksprache die Info, dass zuerst die alte Wartung ausgelaufen sein muss, bevor die neue Wartung angezeigt wird.

Am Sonntag, 22. Juli lief dann der Support Contract tatsächlich aus, aber tags darauf wurde kein neuer Contract angezeigt. Und das obwohl nach einem Refresh in „Manage Support Contracts“ der alte Contract verschwand:

EMC VNXe Premium Hardware Support Contract

Der Händler wurde daher am Montag, 23. Juli erneut kontaktiert und bekam über den Distributor dann doch ein EMC Renewal Certificate, dass die Verlängerung und damit den Support-Status „Active“ belegte. Warum der neue Supportvertrag nicht angezeigt wird, konnte sich aber niemand erklären.

Am Dienstag, 24. Juli wurde erneut ein Refresh der Support Contract Information im EMC Unisphere ausgeführt und die neue Support-Laufzeit angezeigt:

EMC VNXe Premium Hardware Support Contract

Fazit

Ob die Rückfragen notwendig gewesen wären, erfuhr ich leider nicht. Vielleicht wäre am Dienstag in jedem Fall der neue Wartungsvertrag im System angezeigt worden. Aber wer lässt schon gerne einen Supportvertrag auslaufen und fragt hinterher was los ist?

nach oben