Multiboot-USB-Stick mit YUMI erstellen

CC0 | Pixabay.com

Multiboot-USB-Stick mit Kali, SystemrescueCD, Tails, Ubuntu, Ultimate Boot CD, Windows PE etc. erstellen leichtgemacht.

 

Vorbereitung

 

Multiboot USB-Stick erstellen

  • Step 1:
    • USB-Stick auswählen
    • “We Will NTFS Format…” beim ersten System aktivieren
  • Step 2:
    • System (z.B. System Rescue CD) auswählen
    • ISO-Datei des gewählten Systems auswählen
  • Create

Multiboot USB-Stick mit YUMI

ACHTUNG: Daten des USB-Sticks werden gelöscht!

Ja:

YUMI Warnung

Der Vorgang wird ausgeführt, im Anschluss → Next:

YUMI Process Complete

Ja – für weitere Systeme:

YUMI

Weitere Systeme hinzufügen (Schritt beliebig oft wiederholen):

Multiboot USB-Stick mit YUMI

Der Vorgang wird ausgeführt, im Anschluss → Next:

YUMI Process Complete

Nach dem letzten System “Nein”:

YUMI

Finish:

Thanks for using YUMI

 

Fazit

YUMI ist eine praktische Lösung zum Bau von Multiboot-Sticks. Leider gelang es mir aber nicht uneingeschränkt Windows-Versionen hinzuzufügen. Z.B. Windows 10 & Windows Server 2016 wollten nicht gleichzeitig am Stick untergebracht werden. Es startete immer nur das zuletzt hinzugefügte System.